Standaktion Ausstellung Wir essen die Welt

Podiumsdiskussion "Moral auf dem Teller" im Naturmuseum St. Gallen

Vegan, fair, bio: überflüssige Trends oder die Wende zu einem ethischen Konsum? Wir fragen nach den Gründen für diese Entwicklung und nach der Bedeutung kultureller und religiöser Prägungen. Und: Hat diese Entwicklung auch den globalen Nahrungsmittelmarkt verändert?

Ein Podiumsgespräch mit:

  • Dr. Sonja Dänzer, Philosophin und Unternehmerin
  • Christina Sasaki Wallimann, Theologin
  • Mike Egger, Interessengruppe Fleisch und Fisch im Kanton St. Gallen
  • Geert van Dok, Experte für Entwicklungspolitik, Helvetas
Moderation: Martin Läubli, Wissenschaftsjournalist, Tages-Anzeiger

Anschliessend Apéro

Wann: Mittwoch, 23. August 2017, 19 Uhr
Wo: Naturmuseum St. Gallen, Rorschacher Str. 263, 9016 St. Gallen